Über den Campingplatz

Sobald man die Einfahrt hinauffährt, wird klar, dass man sich in einem alten Obstgarten befindet. Die Obstbäume ergeben ein schönes grünes Ganzes und sind über den gesamten Campingplatz zerstreut. Wenn Sie die Schranke passieren, sehen Sie den neu gestalteten (2018) Spielplatz und den Streichelzoo. Dies ist das Zentrum des Campingplatzes für die kleinsten Gäste. Wenn Sie den Campingplatz weiter entlang fahren, kommen Sie an den verschiedenen Wegen vorbei, natürlich an einem Toilettenblock, einem großen Spielplatz und den Tierweiden. Was Sie nicht sehen, ist die Hundewiese. Es gibt eine, aber sie ist außer Sichtweite. Diese Freifläche, auf der sich die Hunde vergnügen können, lässt Hundeherzen höher schlagen.

Auswahl aus verschiedenen Stellplätzen

Der Campingplatz De Toekomst ist weitläufig. Er verfügt über 70 geräumige Touristenplätze und 22 feste Stellplätze für Wohnmobile oder Mobilheime. Die Touristenplätze sind so konzipiert, dass sie unterschiedliche Campingwünsche erfüllen können. Es gibt Plätze, die aufgrund der sie umgebenden Umzäunung viel Privatsphäre bieten, sowie einen Stellplatz, der oft von Familien bevorzugt wird. Und wer mehr „back to basic“ will, kann sich für den Platz ohne Stromanschluss entscheiden.

Auch die Größe der Plätze ist unterschiedlich, jeder mit seinem eigenen Charme. Auf diese Weise gibt es für jeden Camper einen geeigneten Platz. Und nicht ganz unwichtig, auch für jede Art von Camping….

Die Verwalter

Der Campingplatz wird von der Familie Priemis geführt. Gemeinsam sorgen sie für die Gastfreundschaft, für die der Campingplatz De Toekomst bekannt ist. Ein ruhiger, grüner und gut gepflegter Campingplatz. Ein Ort, an dem sich jeder willkommen und zu Hause fühlt. Das ist es, wofür sich die Familie Priemis einsetzt.