Camping Vorschriften

Campingregeln Camping “de Toekomst”

• Fahrzeuge (PKW’s) sind auf dem dafür vorgesehenen Parkplatz abzustellen.
• Die Fahrgeschwindigkeit auf dem Gelände beträgt max. 5 kmh
• Die Nachtruhe gilt von 23:00 abends bis 6:00 morgens – während dieser Zeit ist Ruhe auf dem Gelände zu wahren. Das Autofahren ist nicht gestattet Die Ausfahrt kann bis 24:00 passiert werden.
• In dringenden Fällen können Sie uns unter der Telefonnummer 0111-463314 erreichen (z.B. Notarztwagen, Ärzte, Schrankenöffnung usw.) (Zwischen 21.00 – 8.30 Uhr).
• Aufgrund der Brandgefahr ist das Anzünden von Lagerfeuern, Feuerkörben und dergleichen ist strengstens untersagt.
• Die Versorgung der Tiere in den Gehegen und auf der Weide erfolgt nach einem eigens erarbeiteten Futterschema – aus diesem Grund ist das Füttern nicht erlaubt. Bitte beachten Sie, dass auch das Betreten dieser Flächen nicht gestattet ist.
• Das Klettern in den Bäumen und Sträuchern, sowie das Pflücken und Aufsammeln von Früchten ist nicht erlaubt.
• Das Spielen auf dem Spielplatz geschieht auf eigenes Risiko – sorgen Sie deshalb jederzeit für eine Aufsicht.
• Bitte entsorgen Sie den Abfall sortiert in die dafür vorgesehenen Container. Kartons sind vorher zu zerkleinern. Sperrgut (Holz, PVC, Kühlschränke, Fernseher, Stühle, usw.) gehört nicht in die Container, sondern ist durch Sie selbst zu entsorgen.
• Bitte nutzen Sie für die Entsorgung von Rasenschnitt den Anhänger gegenüber dem Waschhaus. Größere Äste und Heckenschnitt sind auf dem Gehölzberg zu entsorgen.
• Hunde sind auf dem Gelände an der Leine zu führen. Vom Hund verursachte Verunreinigungen sind umgehend vom Tierhalter zu beseitigen. Auf dem Auslauffeld dürfen die Hunde frei laufen.
• Camping „De Toekomst“ steht für Ruhe, Entspannung und Freundlichkeit: Für Trunkenheit, Aggression, Beleidigungen, Vandalismus und Kriminalität ist hier kein Platz!
• Bitte beachten Sie, dass die umliegenden Grundstücke anderen Eigentümern gehören und nicht betreten werden dürfen.
• Die Lautstärke für Musik darf nicht störend und lärmbelästigend sein.
• Sonntagsruhe: Das Verursachen von Lärm ist sonntags untersagt (Rasenmähen, Zimmern, Bohren usw.).
• Innerhalb der Schulferien sind Umbauten, Anstreicharbeiten oder Ähnliches nicht gestattet.
• Erdplanen, Wurzelfolien oder Ähnliches dürfen sich nicht weiter als 25 cm außerhalb der Maße des Wohnwagens oder Vorzeltes erstrecken.
• Ohne Rücksprache ist das Einsetzen von Pfosten, Balken oder Bäumen in den Boden auf dem Gelände nicht erlaubt.
• Aufgrund der Gefahr von Legionellen dürfen Wasserschläuche nicht an die Wasserhähne angeschlossen werden.
• Wir bemühen uns, das Wasch- und Toilettengebäude in einem optimalen, sauberen Zustand zu halten. Bitte unterstützen Sie uns dabei und sorgen mit dafür, dass dies so bleibt! Kinder unter sechs Jahren dürfen das Gebäude nur in Begleitung eines Erwachsenen betreten. Wenn etwas nicht in Ordnung ist, melden Sie sich bitte so schnell wie möglich bei uns.
• Das Vermieten von Wohnwagen an Jugendliche ist nicht erlaubt. Camping „De Toekomst“ ist ein Familien-Campingplatz – die damit verbundene Ruhe soll bewahrt werden.
• Besucher und Gäste sind zwischen 10:00 und 22:00 willkommen. Bitte melden Sie sich an der Rezeption und parken auf der Parkfläche vor dem Schlagbaum.
• Wenn Sie irgendwelche Beschwerden über den Campingplatz oder die Einrichtungen haben, melden Sie dies bitte so schnell wie möglich, damit wir umgehend etwas dagegen unternehmen können. Unser Ziel ist es, eine ruhige, entspannte und gemütliche Atmosphäre zu schaffen, und wir geben alles dafür, Ihnen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.
• Die Campingregeln sind von allen Personen einzuhalten, die sich auf dem Platz aufhalten.